D&O Versicherung Anbieter

D&O Versicherung Anbieter gibt es inzwischen sehr viele auf dem Versicherungsmarkt. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Versicherung für Organe, Manager und leitende Angestellte eines Unternehmens. Es ist eine reine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, die bei Schadenersatzansprüchen gegenüber Dritten geltend gemacht werden kann. Innerhalb der letzten Jahre ist die Versicherung für ein Unternehmen immer wichtiger geworden, so dass des inzwischen genügend Versicherer gibt, die bestimmte Produkte hierfür entwickelt haben.

Wir helfen Unternehmen, Vereinen und Selbstständigen seit Jahren bei der Suche nach einer passenden Gewerbeversicherung. Dabei unterstützen wir Sie in allen Lebensphasen und bieten Ihnen eine individuelle Risikoanalyse.

D&O Versicherung Anbieter

D&O Versicherung Anbieter

Innerhalb Deutschlands gab es bereits im Jahr 1895 die ersten Versuche, ein solches Versicherungsmodell einzuführen, damals vom Allgemeinen Deutschen Versicherungsverein. Aufgrund moralischer Bedenken wurde eine derartige Versicherung jedoch allgemein abgelehnt. Innerhalb der 1930er Jahre machte die Versicherung in den Vereinigten Staaten von Amerika immer mehr Schule und gelangte in den 1980er Jahren zu internationaler Anerkennung. Inzwischen sind immer mehr Versicherer mit einem solchen Angebot ausgestattet. Mehr zu den Kosten einer Betriebshaftpflichtversicherung auf dieser Seite zum Nachlesen.

Jetzt Vergleich anfordern

Die beliebtesten Versicherer aus dem Mediaworx Ranking

#MarkeMonatl. Markensuchen 2016/2017Monatl. Markensuchen 2017/2018Absolute VeränderungProzentuale Veränderung
1HUK COBURG40140040360022000.01
2HUK243014803015901100
3ALLIANZ16810017550074000.04
4DEBEKA141600116600-25000-0.18
5COSMOSDIREKT111600111300-3000
6ERGO826009000074000.09
7AXA876008760000
8GOTHAER726007860060000.08
9SIGNAL IDUNA753007530000
10DEVK8390074390-9510-0.11
11VHV602006760074000.12
12DKV649006590010000.02
13HANSE MERKUR649006490000
14ERGO DIREKT4240062900205000.48
15HDI6760058600-9000-0.13
16GENERALI512005530041000.08
LVM512005530041000.08
18VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN5690053870-3030-0.05
19ALLSECUR514005310017000.03
20WGV419005120093000.22
21WÜRTTEMBERGISCHE *2760049300217000.79
22R+V *449004630014000.03
23ARAG365003970032000.09
24PROVINZIAL385003850000
25ZURICH *4030036200-4100-0.1
26DA DIREKT1100035500245002.23
27BARMENIA315003250010000.03
28ROLAND *1650032100156000.95
29DIE BAYERISCHE3150027540-3960-0.13
30EUROPA *271002710000
31AACHENMÜNCHENER3070026600-4100-0.13
32NÜRNBERGER *222002220000
33CONCORDIA2470022000-2700-0.11
34DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG732020200128801.76
35ALTE LEIPZIGER200002000000
36HELVETIA165001870022000.13
37ADVOCARD16100164003000.02
38BGV15000157007000.05
39ENVIVAS151901519000
40SWISSLIFE102201512049000.48
41CONTINENTALE88001450057000.65
42VGH3150014300-17200-0.55
43WWK2660012500-14100-0.53
44SPARKASSENVERSICHERUNG1480012100-2700-0.18
45UKV63001180055000.87
BASLER *9900990000
46MECKLENBURGISCHE *8100990018000.22
48ÖRAG110009800-1200-0.11
UNIVERSA145009000-5500-0.38
49D.A.S. *105009000-1500-0.14
HALLESCHE9000900000
52DEURAG97008200-1500-0.15
53INTER *6600660000
54JANITOS85006000-2500-0.29
55MÜNCHENER VEREIN84205660-2760-0.33
56CANADA LIFE68105610-1200-0.18
57WÜRZBURGER *5400540000
58DMB65005300-1200-0.18
59ALTE OLDENBURGER45404570300.01
60FEUERSOZIETÄT4450445000
61LV 18713630363000
62MANNHEIMER *88003600-5200-0.59
63IDEAL *36002900-700-0.19
64KARLSRUHER *1000890-110-0.11

Für wen die Versicherung sinnvoll ist

Die D&O Versicherung ist für jedes Unternehmen sinnvoll, welches eine Abteilung führt, in der Manager oder leitende Angestellte Entscheidungen treffen, die entscheidende Einflüsse auf das Unternehmen haben können. Denn sowohl Manager als auch andere leitende Organe sind auch nur Menschen, die Fehlentscheidungen treffen können. Für ein Unternehmen kann eine solche Entscheidung den finanziellen Ruin bedeuten. Dies ist besonders bei kleineren Unternehmen der Fall, aber auch große Unternehmen profitieren immer von einer solchen Versicherung.

DISQ vergleicht die besten Anbieter in der Kategorie Vermittler

  • Aachen-Münchener / DVAG 83,0 1 sehr gut
  • Allianz 82,9 2
  • Generali 82,4 3
  • Bayern-Versicherung 80,0 4
  • Württembergische 78,4 5 gut
  • Ergo 78,3 6
  • R+V 77,8 7
  • Zurich 77,7 8
  • Gothaer 77,5 9
  • Nürnberger 77,4 10
  • Axa 77,3 11
  • HUK-Coburg 76,9 12
  • Debeka 76,8 13
  • SV Sparkassenversicherung 75,5 14
  • HDI 75,4 15

Wann die Versicherung greift

Die Versicherung kommt hauptsächlich für Schäden auf, die innerhalb einer Versicherungsperiode zustande kommen. Verursachte Vermögensschäden werden aber auch nur dann übernommen, wenn klar ersichtlich ist, dass der Verursacher seine Entscheidung getroffen hat, weil er fest davon überzeugt war, dass in diesem Moment die getroffene Verfahrensweise für das Unternehmen von Vorteil war. Er ist also in der Pflicht zu beweisen, dass er im Sinne des Unternehmens gehandelt hat.

Die größten Versicherungsanbieter Deutschland nach Mitarbeitern

  • AXA Deutschland Köln
  • R+V Versicherung Wiesbaden
  • Signal Iduna Gruppe Dortmund, Hamburg
  • Generali Deutschland München, Köln
  • Debeka
  • Allianz SE
  • Talanx Hannover
  • Continentale Krankenversicherung Dortmund
  • Alte Leipziger – Hallesche Oberursel (Taunus)
  • Provinzial NordWest Münster
  • LVM Versicherung Münster
  • DEVK Köln
  • SV SparkassenVersicherung Stuttgart
  • Munich Re München
  • Nürnberger Versicherungsgruppe Nürnberg
  • Gothaer Köln
  • Wüstenrot & Württembergische Stuttgart
  • Zurich Gruppe Frankfurt am Main
  • Versicherungskammer Bayern München
  • HUK-Coburg Coburg
Die Grundlagen für den Anspruch

Innerhalb der Versicherung ist festgelegt, inwiefern die Versicherung aufkommt. Hierbei wird nach Innen- und Außenhaftung unterschieden. Die meisten der Versicherungsfälle nehmen die Innenhaftung in Anspruch, die dann zum Einsatz kommt, wenn seitens der versicherten Person Ansprüche geltend gemacht werden, die gegenüber der Gesellschaft oder des Unternehmens bestehen. Die Außenhaftung betrifft Kunden oder Lieferanten, die ihre Ansprüche gegen das Unternehmen erheben. Interessantes zum Thema Betriebshaftpflichtversicherung und Baugewerbe auf diesem Beitrag.

Dienstleistungen sind nicht inbegriffen

Innerhalb der D&O Versicherung sind ausschließlich die Entscheidungen der leitenden Organe versichert, nicht aber ihre Dienstleistungen. Das heißt, wenn im Rahmen einer operativen Tätigkeit auch eine Dienstleistung erbracht wurde und dabei ein Schaden entsteht, sind die daraus resultierenden Schäden nicht bei der Versicherung einsetzbar. Gleiches gilt übrigens, sofern der leitende Angestellte keinerlei Fachwissen für den Posten mitbringt und dementsprechend Fehlentscheidungen trifft, weil er keine Ahnung von der Materie hat.

Jetzt Vergleich anfordern

Ergänzungsmöglichkeiten für die Police

Bei anderen Versicherungspolicen ist es möglich, den Versicherungsschutz geringfügig zu erweitern. Bei der D&O Versicherung besteht die Erweiterung darin, ein sogenanntes ODL-Mandat abzuschließen. Das heißt, dass auch Organe aus der eigenen Firma bei anderen Unternehmen beschäftigt sein können und dort bei Fehlentscheidungen über die eigene Versicherung abgedeckt sind. Ferner ist es möglich, die Versicherung um eine Vertrauensschadenversicherung zu erweitern, die beispielsweise bei der Befürchtung von Mitarbeiterkriminalität sinnvoll ist.

Die Versicherer innerhalb Deutschlands

Innerhalb Deutschlands gibt es bereits ein breit gefächertes Angebot an D&O Versicherungen. Mit zu den bekanntesten Versicherungsunternehmen gehört die Gothaer, die Allianz, die R+V, Hiscox, die Zurich Gruppe und die Versicherungskammer Bayern. Außerdem haben weitere Versicherungsanbieter, die jedoch in Deutschland kaum Bekanntheitsgrad erreichen, ein solches Angebot in ihrem Portfolio. Dazu gehören die Domcura, DUAL, ACE European Group Limited, Arch Insurance Company und Chartis Europe S.A..

Zum Preisvergleich der Betriebshaftpflicht Anbieter hier.

D&O Versicherung Anbieter

Ein Unternehmen findet innerhalb von Deutschland viele D&O Versicherung Anbieter, die für Manager, leitende Angestellte und andere Organe im Betrieb eine perfekte Absicherung anbieten. Fehlentscheidungen werden entschädigt, sofern alle Grundlagen für einen Anspruch erfüllt sind. Einen guten Versicherer zu finden ist nicht schwer. Zudem der Bekanntheitsgrad immer mehr zunimmt. Seit den 1980er Jahren erfreut sich die Art der Versicherung einer immer größer werdenden Beliebtheit. Für Unternehmen ist sie inzwischen fast unverzichtbar.

Jetzt Vergleich anfordern