D&O Versicherung Allianz

Die D&O Versicherung der Allianz bietet Sicherheit für Manager und führende Organe eines Unternehmens. Treffen sie eine Fehlentscheidung, kann dies fatale Auswirkungen auf das ganze Unternehmen haben. Der Release der Versicherung ist bereits einige Jahr eher, im Grunde genommen kamen erste Formen davon bereits im Jahr 1895 auf, doch hatte die Versicherung nicht so viel Erfolg. Die Allianz bietet für Firmen ein entsprechendes Angebot, welches auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten ist und erweist sich somit als zuverlässiger Partner.

Wir helfen Unternehmen, Vereinen und Selbstständigen seit Jahren bei der Suche nach einer passenden Gewerbeversicherung. Dabei unterstützen wir Sie in allen Lebensphasen und bieten Ihnen eine individuelle Risikoanalyse.

D&O Versicherung Allianz

D&O Versicherung Allianz

Um seine Mitarbeiter abzusichern, sind einem Unternehmen viele Möglichkeiten gegeben. Doch leitende Angestellte, Manager oder andere Organe, die weitreichende Entscheidungen treffen können, sollten separat mittels D&O Versicherung abgesichert werden. Sie bietet den Schutz, den ein Unternehmen benötigt, um das eigene Vermögen zu schützen und eventuelle Schäden abzudecken. Die D&O Versicherung bietet eine sogenannte Errors&Omissions- und Professional Idemnity-Deckung, die extra für Manager und ähnliche Stellungen entwickelt wurde. Mehr zur D& O Versicherung hier.

Unsere Partner vergleichen >

Die besten Berufshaftpflichtversicherer laut Service Value

Unternehmen Auszeichnung
ADVOCARD Sehr gut
Allianz Sehr gut
Sehr gut
…-… Sehr gut
ARAG Gut
D.A.S. (ERGO) Gut
DEVK Gut
R+V Gut
ROLAND Gut
VGH Gut
VHV Versicherungen Gut

Allianz ist nach wie vor einer der wichtigsten Versicherungsanbieter

#MarkeMonatl. Markensuchen 2016/2017Monatl. Markensuchen 2017/2018Absolute VeränderungProzentuale Veränderung
1
40140040360022000.01
2
3014803015901100
3ALLIANZ16810017550074000.04
4DEBEKA141600116600-25000-0.18
5COSMOSDIREKT111600111300-3000
6ERGO826009000074000.09
7AXA876008760000
8GOTHAER726007860060000.08
9SIGNAL IDUNA753007530000
10DEVK8390074390-9510-0.11
11VHV602006760074000.12
12DKV649006590010000.02
13HANSE MERKUR649006490000
14ERGO DIREKT4240062900205000.48
15HDI6760058600-9000-0.13
16GENERALI512005530041000.08
LVM512005530041000.08
18VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN5690053870-3030-0.05
19ALLSECUR514005310017000.03
20WGV419005120093000.22
21WÜRTTEMBERGISCHE *2760049300217000.79
22R+V *449004630014000.03
23ARAG365003970032000.09
24PROVINZIAL385003850000
25ZURICH *4030036200-4100-0.1
26DA DIREKT1100035500245002.23
27BARMENIA315003250010000.03
28ROLAND *1650032100156000.95
29DIE BAYERISCHE3150027540-3960-0.13
30EUROPA *271002710000
31AACHENMÜNCHENER3070026600-4100-0.13
32NÜRNBERGER *222002220000
33CONCORDIA2470022000-2700-0.11
34DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG732020200128801.76
35ALTE LEIPZIGER200002000000
36HELVETIA165001870022000.13
37ADVOCARD16100164003000.02
38BGV15000157007000.05
39ENVIVAS151901519000
40SWISSLIFE102201512049000.48
41CONTINENTALE88001450057000.65
42VGH3150014300-17200-0.55
43WWK2660012500-14100-0.53
44SPARKASSENVERSICHERUNG1480012100-2700-0.18
45UKV63001180055000.87
BASLER *9900990000
46MECKLENBURGISCHE *8100990018000.22
48ÖRAG110009800-1200-0.11
UNIVERSA145009000-5500-0.38
49D.A.S. *105009000-1500-0.14
HALLESCHE9000900000
52DEURAG97008200-1500-0.15
53INTER *6600660000
54JANITOS85006000-2500-0.29
55MÜNCHENER VEREIN84205660-2760-0.33
56CANADA LIFE68105610-1200-0.18
57WÜRZBURGER *5400540000
58DMB65005300-1200-0.18
59ALTE OLDENBURGER45404570300.01
60FEUERSOZIETÄT4450445000
61LV 18713630363000
62MANNHEIMER *88003600-5200-0.59
63IDEAL *36002900-700-0.19
64KARLSRUHER *1000890-110-0.11

Quelle: Mediaworx

Diese Vorteile bringt die Versicherung mit

Die Vorteile der D&O Versicherung, die es bei der Allianz gibt, liegen klar auf der Hand. Die Versicherung prüft sowohl die Sach- und Rechtslage im Schadensfall, welche durch Experten erfolgt, dazu gibt es eine Abwehr gegen unbegründete Ansprüche und zusätzlich übernimmt die Allianz die Führung, sollte es zu einem gerichtlichen Verfahren oder Rechtsstreit kommen. Die Kosten sind ebenfalls einkalkuliert. Für jedes Unternehmen ist also demnach ein umfassender Schutz vorhanden.

N24 Ranking im Bereich Kfz-Versicherung

  • 1 DEVK 86,1% 1,9 | Gut
    2 …-… 85,5% 2,0 | Gut
    3 VHV 82,5% 2,2 | Gut
    4 wgv 82,5% 2,2 | Gut
    5 Ergo Direkt 82,4% 2,2 | Gut
    6 AllSecur 82,0% 2,2 | Gut
    7 Europa 82,0% 2,2 | Gut
    8 wgv-himmelblau.de 80,5% 2,3 | Gut
    9 Axa 80,2% 2,3 | Gut
    10 DA Direkt 80,0% 2,3 | Gut
    11 … 80,0% 2,3 | Gut
    12 Sparkassen DirektVersicherung 79,8% 2,3 | Gut
    13 Allianz 78,9% 2,4 | Gut
    14 Gothaer 78,6% 2,4 | Gut
    15 HDI 77,4% 2,5 | Befriedigend
    16 AdmiralDirekt.de 76,2% 2,6 | Befriedigend
    17 R+V 74,0% 2,7 | Befriedigend
    18 Europa-go 74,0% 2,7 | Befriedigend
    19 Württembergische 73,8% 2,7 | Befriedigend
    20 Direct Line 73,8% 2,7 | Befriedigend
    21 Ergo 72,5% 2,8 | Befriedigend
    22 BavariaDirekt 70,2% 3,0 | Befriedigend
    23 KRAVAG 70,1% 3,0 | Befriedigend
    24 Basler 66,0% 3,3 | Befriedigend
    25 R+V24 64,6% 3,4 | Befriedigend

Wieso die Versicherung sinnvoll ist

Innerhalb Deutschlands hört man es immer wieder in den Medien, dass von Managern oder leitenden Organen Fehlentscheidungen getroffen werden, die nicht nur das Vermögen sondern das gesamte Unternehmen zerstören können. Dazu kommt hinzu, dass bezüglich der Haftung ein paar Gesetze dafür sorgen, dass der Verursacher den Schaden selbst tragen muss. Da er dazu jedoch meist nicht imstande ist, kommt das Unternehmen dafür auf und ruiniert sich womöglich damit selbst. Mit Hilfe der Versicherung sind solche Angelegenheiten abgesichert.

Auch Ehemalige sind in der Versicherung berücksichtigt

Wer eine D&O Versicherung bei der Allianz abschließt, der versichert nicht nur die gegenwärtigen und künftigen Mitarbeiter, sondern ebenfalls diejenigen, die bereits aus dem Unternehmen ausgeschieden sind. Denn einige Fehler kristallisieren sich erst mit der Zeit als solche heraus. Zu diesem Zeitpunkt muss der ursprüngliche Entscheider nicht einmal mehr im Unternehmen arbeiten. Leitende Angestellte, Compliance Officer und Mitglieder des Verwaltungs- und Aufsichtsrates sind ebenfalls abgesichert, sowie die Geschäftsführung und Mitglieder des Vorstandes.

Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien testet Rechtsschutz

  • 1 ARAG 87,8% 1,8 | Gut
    2 AUXILIA 86,8% 1,9 | Gut
    3 Roland Rechtsschutz 82,5% 2,2 | Gut
    4 D.A.S. Rechtsschutz 82,5% 2,2 | Gut
    5 DEURAG 81,7% 2,2 | Gut
    6 wgv 81,7% 2,2 | Gut
    7 Advocard Rechtsschutz 80,8% 2,3 | Gut
    8 DEVK 80,6% 2,3 | Gut
    9 BGV 79,3% 2,4 | Gut
    10 Debeka 77,4% 2,5 | Befriedigend
    11 Allianz 74,8% 2,7 | Befriedigend
    12 Württembergische 73,4% 2,8 | Befriedigend
    13 R+V Allgemeine 71,1% 2,9 | Befriedigend
    14 DMB Rechtsschutz 70,0% 3,0 | Befriedigend
Ein Schadensbeispiel zur Erläuterung

Wie ein immens hoher Schaden durch eine Fehlentscheidung zustande kommt, erläutern wir anhand dieses kleinen Beispiels: Ein leitender Angestellter bestellt eine EDV-Anlage. Der Wert: Millionenhöhe. Nach kurzer Zeit stellt sich heraus, dass die Anlage die technischen Voraussetzungen nicht besitzt, die der Betrieb benötigt. Verluste bezüglich des Gewinns sind vorprogrammiert. Ein weiteres Beispiel ist die Nichteinhaltung einer Kündigungsfrist bei einem ehemaligen Mitarbeiter, dem das Unternehmen nun eine hohe Abfindung zahlen muss.

Alles zu den Anbieter der D&O Versicherung auf dieser Seite.

Die Bedingungen für einen Anspruch

Um von der Versicherung eine Leistung zu empfangen ist es erforderlich, dass gewisse Bedingungen erfüllt werden. So muss der leitende Angestellte beispielsweise belegen können, dass seine Entscheidung zu diesem Zeitpunkt für das Unternehmen gerechtfertigt war. Ein Schaden, der durch Unwissen seitens des Angestellten geschehen ist, wird allerdings nicht berücksichtigt. Denn versichert werden grundsätzlich nur die Fehlentscheidungen, nicht aber Dienstleistungen, die der Versicherte erbracht hat. Die Beweislastumkehr kommt in solchen Fällen zum Tragen.

Unsere Partner vergleichen >

Wichtiger Punkt: Rückwärtsdeckung

Die Rückwärtsdeckung ist bei der D&O Versicherung immer ein wichtiger Punkt, den ein Kunde bedenken sollte, ehe er die Versicherung abschließt. Sie sichert auch ehemalige Mitglieder des Aufsichtsrates ab oder jene, die in der Vergangenheit in der Position waren, sich als Organ oder leitenden Angestellten zu bezeichnen. Dieser Punkt ist bei der Allianz Versicherung innerhalb der D&O Versicherung fest verankert. Diesbezüglich muss sich das Unternehmen also keine Gedanken machen.

Der Vorteil der separaten Deckungssumme

In punkto Rückwärtsdeckung ist es bei vielen Versicherungen so geregelt, dass für ehemalige Mitarbeiter die gleiche Deckungssumme gilt, wie für den gesamten Vertrag. Bei der Allianz erhält der Versicherte die sogenannte AGCS. Sie stellt eine Art Nebenpolice dar, welche auch ehemalige leitende Organe schützt und mit einer separat angelegten Deckungssumme absichert. Kommt es demnach zu einem Versicherungsfall aufgrund der Entscheidung eines Ehemaligen, wird die eigentliche Deckungssumme nicht angegriffen, sondern die der Nebenpolice.

Der weltweit größte Versicherungskonzern

Die Allianz SE ist ein Versicherungskonzern, der seinen Sitz in München hat. Weltweit gilt das Unternehmen als größter Finanzdienstleister. Die Gründung kam im Jahr 1890 zustande, heute beschäftigt der Betrieb etwa 148.000 Mitarbeiter. Neben seinem breit gefächerten Angebot unterschiedlichster Versicherungspolicen erhält man von der Allianz auch Finanzdienstleistungen. Im sozialen Bereich engagiert sich die Allianz stark im Bereich der Generationengerechtigkeit und fördert seit einigen Jahren in Stuttgart das Generationenhaus West. Alles zum Vergleich der D&O Versicherungs-Tarife auf diese Beitrag.

D&O Versicherung Allianz

Die D&O Versicherung der Allianz ist eine hervorragende Möglichkeit, um ein Unternehmen vor Vermögensschäden zu schützen, die durch Fehlentscheidungen seitens eines leitenden Organs oder eines Mitgliedes im Aufsichtsrat verursacht wurden. Im Jahr des Release war die Versicherung an sich nicht besonders erfolgreich, legte jedoch in den 1980er Jahren erheblich an Beliebtheit zu. Heute gehört sie zu den Grundversicherungen, die im Unternehmen wichtig sind, um Manager und andere leitende Mitarbeiter abzusichern.

Unsere Partner vergleichen >

Kontakt zum Unternehmen:

Sitz der Gesellschaften:
München

Hauptverwaltung:
Königinstraße 28
80802 München

Telefon: 089-3800-0
Telefax: 0800-440-010-2
Web: www.allianz.de
Email: info@allianz.de