Preise

Gewerbeversicherung Preise

Eines der wichtigsten Merkmale einer Versicherung ist der Preis bzw. das Preisleistungs-Verhältnis. Über die Gewerbekosten entscheidet immer auch der Versicherungsumfang und die gewählte Gewerbeversicherung. Je geringer die Leistungen und höher die Selbstbeteiligungen, desto niedriger liegen auch die Versicherungskosten. Entscheidend ist die Wahl des jeweiligen Versicherers.

Wir helfen Unternehmen, Vereinen und Selbstständigen seit Jahren bei der Suche nach einer passenden Gewerbeversicherung. Dabei unterstützen wir Sie in allen Lebensphasen und bieten Ihnen eine individuelle Risikoanalyse.

WELCHE GEWERBEVERSICHERUNG SINNVOLL IST

Es gibt zahlreiche Versicherungen, die für den Gewerbe-Betrieb sinnvoll sind. Wer gleich ein gesamtes Unternehmen einschließlich der Mitarbeiter versichert wissen möchte, der sollte eine Betriebshaftpflicht abgeschlossen haben. Die Preise unterscheiden sich je nach Gewerbe und Mitarbeiteranzahl. Bei der Herstellung und Verarbeitung von Kunststoff wird zusätzlich noch eine Umwelthaftpflichtversicherung empfohlen. Gedeckt werden so auch potentielle Umweltschäden, die im Rahmen der Betriebshaftpflicht nicht versichert sind. Einen kompletten Überblick über die wichtigsten Gewerbeversicherungen können Sie immer auch unter http://www.deutsche-gewerbeversicherung.de/ in Erfahrung bringen.

Jetzt Vergleich anfordern

DIE BERUFHAFTPFLICHTVERSICHERUNGSPREISE SENKEN

Eine der wichtigsten Formen im Bereich der Gewerbeversicherungen ist die Berufshaftpflicht. Anders als inmitten der betrieblichen Versicherung bietet die Berufshaftpflichtversicherung einen Versicherungsschutz nicht für einen gesamten Betrieb, sondern ist nur auf eine Person festgeschrieben. Wer ein KFZ mitversichert wissen möchte, der kann einen erweiterten Gewerbeschutz mit dem Anbieter vereinbaren. Mit Hilfe einer Selbstbeteiligungen im Gewerbeversicherungsfall lassen sich Versicherungspreise mindern. Hier können Sie mehr zur Generali Gewerbeversicherung in Erfahrung bringen.

PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG FÜR GEWERBETREIBENDE

Inmitten der privaten Krankenversicherung lassen sich die höchsten Kosten einsparen. Wer eine PKV abschließt und selbstständig tätig ist, benötigt keinen Nachweis über das Einkommen. Im Vergleich zur gesetzlichen Krankenkasse liegen auch die Beiträge auf einem sehr viel günstigeren Niveau. Auch hier lassen sich die Versicherungspreise mit einem Selbstbehalt deutlich mindern. Je nach Gewerbeversicherer und gewähltem Tarif unterscheiden sich die Kosten zwischen den Gewerbe-Versicherungen.

BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE UND CO.

Vorteile für die Mitarbeiter sichert vor allem auch die betriebliche Altersversorgung. Dabei erfolgt eine Begünstigung über die Entgeltumwandlung. Weitere wichtige gewerbliche und private Versicherungen sind zudem:

  • Risikolebensversicherung
  • Rürup-Rente
  • Haftpflichtversicherung
  • Hausratversicherung
Jetzt Vergleich anfordern