Gewerbe LKW Versicherung

Ein LKW, der im Gewerbe genutzt wird, ist jeden Tag unzähligen Risiken ausgesetzt. Aus diesem Grund sollten Sie auf jeden Fall für den richtigen Versicherungsschutz sorgen. Demnach wird jedem Fahrer eines gewerblich genutzten LKWs empfohlen, eine gewerbliche LKW Versicherung abzuschließen. Solche Gewerbe LKW Versicherungen werden außerdem auch als Lieferwagen Versicherungen bezeichnet. Hierbei können Sie je nach Bedarf wählen, welche Bereiche der Versicherungsschutz umfassen soll: LKW-Haftpflichtversicherung, Teil- und Vollkasko oder eine Absicherung des Fahrers.

Wir helfen Unternehmen, Vereinen und Selbstständigen seit Jahren bei der Suche nach einer passenden Gewerbeversicherung. Dabei unterstützen wir Sie in allen Lebensphasen und bieten Ihnen eine individuelle Risikoanalyse. Dabei werden Sie notfalls auch vor dem Gericht vertreten.

Haftpflichtversicherung als Grundbaustein der gewerblichen LKW Versicherung

Die Haftpflichtversicherung ist der Grundbaustein der gewerblichen LKW Versicherung. Denn diese wird die Schäden übernehmen, die der Versicherungsnehmer bei Dritten verursacht hat. Im Versicherungsschutz sind zum Beispiel Schäden inbegriffen, die der Fahrer durch einen Unfall einer Person oder fremdem Eigentum zufügt. Außerdem sind hier auch die daraus resultierenden finanziellen Schäden wie Verdienstausfall oder Rentenzahlungen inbegriffen.

Unsere Partner vergleichen >

Wovon die Beitragshöhe für die Gewerbe LKW Versicherung abhängt

Es kann in der Regel keine pauschale Aussage darüber getroffen werden, wie viel eine gewerbliche LKW Versicherung kostet. Denn die Höhe des Beitrags für die Versicherung muss individuell berechnet werden. Darüber hinaus ist die Höhe von verschiedenen Faktoren abhängig. Dazu zählen in erster Linie die folgenden Faktoren:

  • Gesamtgewicht des LKWs
  • Schadensfreie Jahre
  • Zulassungsbezirk
  • Die Art des Aufbaus (geschlossen Kasten oder offener Kasten, Plane oder Spriegel)
  • Versicherungsumfang (ein, zwei oder drei Bausteine)
  • Stärke des Motors
  • Die jährliche Kilometerleistung
  • Wird Gefahrengut transportiert oder nicht
  • Die Art der Nutzung

Verschiedene Angebote prüfen vor dem Abschluss der gewerblichen LKW Versicherung

Bevor Sie eine gewerbliche LKW Versicherung abschließen, empfiehlt es sich, verschiedene Angebote der Versicherungsgesellschaften unter die Lupe zu nehmen. Auf diese Weise können Sie einen Versicherer ausfindig machen, der ein gutes Preis –Leistungsverhätlnis bietet und all Ihren Anforderungen entspricht. Ein Versicherungsrechner der LKW Versicherung ermöglicht Ihnen, die beste LKW Versicherung zu finden, die auf Ihre gewerblichen Bedürfnisse angepasst ist.

Kraftfahrzeugversicherung laut Franke & Bornberg

Fazit Gewerbe LKW Versicherung

Wenn Sie als Unternehmer große, schwere oder zahlreiche Güter bewegen müssen, dann werden Sie wahrscheinlich auf einen LKW zugreifen müssen. Den logistischen Anforderungen können sie mit einem LKW flexibel und preiswert gerecht werden. Allerdings müssen Sie für Ihre gewerblich genutzten LKWs ein erhebliches Schadensrisiko tragen. In diesem Sinne bietet sich eine LKW Versicherung fürs Gewerbe optimal an. Primär wird mit der Versicherung die Haftpflicht abgedeckt. Die Haftpflicht der Versicherung Ihres LKWs kann aber auch über die Schadensfreiheitsklasse definiert werden. Der Betrag der Haftpflicht wird geringer, je höher die Schadenfreiheitsklasse ist.

Unsere Partner vergleichen >