Betriebsunterbrechungsversicherung Vergleich online 2017

Eine Betriebsunterbrechungsversicherung ist eine Schadenversicherungen, die einen Schutz gegen Erlöseinbußen für ein so versichertes Unternehmer bieten. Entstehen Einbußen in den erwarteten Einnahmen infolge einer Betriebsunterbrechung bzw. Beeinträchtigung des betrieblichen Ablaufs, gewähren Betriebsunterbrechungsversicherungen hierfür Versicherungsschutz. Der TÜV hat die verschiedenen Versicherer einem großen Vergleich unterzogen. Dabei sticht vor allem die ARAG Versicherung hervor. Mit Hilfe unseres Rechners haben Sie die Möglichkeit Ihr ganz persönliches Angebot zu finden.

Wir helfen Unternehmen, Vereinen und Selbstständigen seit Jahren bei der Suche nach einer passenden Gewerbeversicherung. Dabei unterstützen wir Sie in allen Lebensphasen und bieten Ihnen eine individuelle Risikoanalyse.

Betriebsunterbrechungsversicherung Vergleich online 2017- Sinnvoll

Betriebsunterbrechungsversicherung Vergleich

Wenn durch unerwartete Ereignisse, zum Beispiel ein Unwetter oder Feuer Teile eines Betriebs beschädigt werden, kann es infolgedessen aufgrund beschädigter Maschinen, Räume o.Ä., zu Einnahmeeinbußen kommen, während Kosten für Miete, Löhne etc. weiterlaufen. Um sich gegen einen solchen Fall abzusichern, schließt man bestenfalls eine Betriebsunterbrechungsversicherung ab.

Jetzt Vergleich anfordern

Versicherung für Betriebsunterbrechung

Produktionsausfälle nach Sachschäden belasten vor allem kleinere Firmen in zweierlei Form. Zum einen kann zunächst nicht weiter produziert werden, zum anderen müssen Fixkosten und Löhne dennoch finanziert werden. Zu Gewinnausfällen kommt also noch die finanzielle Belastung aus regulären Kosten des Betriebs. Hier schützt eine Betriebsunterbrechungsversicherung vor dem möglichen Ruin.

Leistungen der Versicherung gegenüber dem Betrieb

Bei Sachschäden an einem Betrieb durch Brände, Unwetter, Wasserschäden oder Einbruchdiebstahl übernimmt eine Betriebsunterbrechungsversicherung das gesamte Unterbrechungsrisiko. Sie deckt dann die Gewinneinbußen, deckt aber zugleich auch die während der Unterbrechung weiter bestehenden Verpflichtungen, wie Miete, Energie-, Personal-, und Versicherungskosten, Steuern, Leasing und sonstige Fixkosten ab.Leistungen der Versicherung gegenüber dem Betrieb

Versicherungssumme und Modelle

Wie bei den meisten Versicherungen gibt es auch bei der Betriebsunterbrechungsversicherung verschiedene Modelle, die sich durch verschiedene Deckungssummen, Kosten, Haftzeiten etc. unterscheiden. Welche Versicherung bzw. Kombination von BUs für den eigenen Betrieb am besten geeignet ist, kann  hier kostenlos berechnet werden.

Bis 1 Mio. Euro

Normalerweise sind bei der so genannten Klein-BU-Versicherung Versicherungssummen bis zu 1 Millionen Euro möglich und sie haftet in der Regel bis zu 12 Monate. Sie kann allerdings immer nur mit einer fixen Sachversicherung, der sogenannten Inhaltsversicherung, zum Beispiel einer Feuer-, Einbruchdiebstahl- oder Sturmversicherung abgeschlossen werden. Auch die Allianz bietet einen solchen Versicherungsschutz im Falle von beispielsweise einer Krankheit.

Mittlere und Große BU-Versicherung

Eine mittlere BU-Versicherung basiert ,wie die Groß-BU-Versicherung, auf eigenständigen Versicherungsverträgen und kann mit individuellen Versicherungssummen abgeschlossen werden. Der Unterschied zur kleinen BU liegt außerdem in der Übernahme von Mehrkosten beispielsweise für Überstundenzuschläge oder Schichtarbeit.

Haftzeiten und Berechnung

Die Haftzeit muss nicht zugleich mit dem Sachschaden einsetzen. Sie beginnt bei einer Betriebsunterbrechungsversicherung erst sobald die wirtschaftlichen Folgen des Sachschadens eintreten. Sie endet, wenn der Betrieb seine volle Wirtschaftskraft wiedererlangt hat, allerdings, wenn nicht anders vereinbart, spätestens nach zwölf Monaten.

Versicherungssumme an Betriebsausgabe bzw. Betriebseinnahme anpassen

Eine BU zahlt im Schadensfall nur die jeweils nachgewiesenen Kosten. Es ist sowohl möglich, weniger zu bekommen, als man eingezahlt hat, als auch zu wenig zur Verfügung zu haben, da die Versicherungssumme nicht exakt an die Betriebskosten angepasst war. Der Nutzer sollte deshalb die Versicherungssumme regelmäßig anhand der Steuerdaten an die Fixkosten des Betriebs anpassen.

Erweiterung der Deckungssumme – die Nachhaftungsklausel

In der Regel bis zu 30 Prozent Mehrkosten neben der vereinbarten Versicherungssumme können durch eine Klausel zur Nachhaftung im Versicherungsvertrag gedeckt werden. Für diese Zusatzabsicherung fallen zunächst keine zusätzlichen Kosten an. Erst wenn nach einem Schadensfall eine zu niedrige Einstufung festgestellt wird, muss die Prämie anteilig nachgezahlt werden.

Jetzt Vergleich anfordern

Beitrag berechnen

Die Beiträge zur Versicherung unterscheiden sich je nach Größe des Unternehmens, sowie gewünschter Deckungssumme und Versicherungsanbieter. Vergleichen Sie hier die Angebote der großen deutschen Versicherer, die eine solche Schadenversicherung anbieten und berechnen Sie die Beitragszahlungen unverbindlich und kostenlos.

Test und Vergleich 2017

Im TÜV-Vergleich der verschiedenen angebotenen Betriebsunterbrechungsversicherungen schnitt zum Beispiel die ARAG Versicherung mit „sehr gut“ ab. Auch AXA, Allianz, Gothaer und andere Versicherer wurde in den vergangenen Jahren überprüft und können hier individuell verglichen werden. So erfahren Sie nicht nur, wer zu den Testsiegern gehört, sondern auch welcher Versicherer am besten zu ihrem Unternehmen passt. Weitere Anbieter, die gute Bewertungen im Test und Kundenbewertungen erhalten können sind:

Risiken und Absicherung bei Krankheit

Nicht nur Unwetter, Einbrüche oder Brände können zu einem Betriebsausfall führen. Auch Schwierigkeiten beim Zulieferer, Insolvenz des Abnehmers oder andere von Ihnen unvorhersehbar Zwischenfällt können den Betriebsablauf erheblich stören und zu Einnahmeeinbußen und finanziellen Engpässen führen. Für ein Unternehmen empfiehlt es sich darum eine Betriebsunterbrechungsversicherung abzuschließen.

Anpassung des Vertrags – Berechnung der Versicherung

Eine fachkompetente Beratung und Schadensberechnung ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Versicherungswahl, um die Schadensbegrenzung so optimal wie möglich zu gestalten. Dazu sollten alle möglichen Faktoren zur idealen Taxierung der Versicherungshöhe einbezogen werden. Hier kann der Verbraucher sich zunächst einen Überblick verschaffen oder Tarife vergleichen, um möglicherweise zu sparen. Auch für Freiberufler eine Option zur Absicherung und eine feste Betriebsausgabe.

Verschiedene Sparten der Betriebsunterbrechungsversicherung

Neben der kleinen, mittleren und großen BU gibt es noch andere Varianten der Schadensversicherung zum Beispiel speziell für Tierparks, Transportunternehmen, gegen Schließung zum Beispiel durch Behörden (Infektionsschutzgesetz) o.Ä.. Die unterschiedlichen Bedürfnisse diverser Betriebe spiegeln sich also auch im Angebot der Versicherer wieder. Die Prämien sind steuerlich abzugsfähig.

Betriebsunterbrechungsversicherung Vergleich online 2017

Eine Betriebsunterbrechungsversicherung sollte jede Firma abschließen, die Gebäude und Maschinen zur Produktion nutzt, die bei Ausfall auch einen Einkommensausfall bedeuten und die zudem hohe reguläre Fixkosten durch Personal, Miete etc. zu verbuchen hat. Hier schützt eine individuell abgestimmte Schadenversicherung vor finanziellen Engpässen bei einer Betriebsunterbrechung. Beim Vergleich der Versicherer kann die ARAG das Qualitätsurteil „sehr gut“ bekommen. Prüfen Sie hier, welche Prämien für Ihr Unternehmen in Frage kommen und finde Sie mit Hilfe des Rechners Ihr passendes Angebot. Aktuelle Informationen zur Gewerbeversicherung auch unter https://www.deutsche-gewerbeversicherung.de/news/ aufrufbar.

Jetzt Vergleich anfordern