Berufshaftpflicht Zahnarzt Vergleich

Gerade ein Zahnarzt sollte eine private Berufshaftpflichtversicherung abschließen. Denn die meisten Patienten scheuen sich nicht mehr davor, einen Gerichtsstreit mit ihren Arzt einzugehen. In den letzten 10 Jahren ist festzustellen, dass die Gerichte immer höhere Schadenssummen den Klägern zugesprochen wird. Besteht keine Berufshaftpflicht droht hier der finanzielle Ruin. Alle Ärzte stehen damit unter einem sehr hohen wirtschaftlichen Druck. Denn der Inhaber einer Praxis muss auch für die mögliche Schlechtleistung seiner Mitarbeiter gesetzlich in Haftung gehen.

Wir helfen Unternehmen, Vereinen und Selbstständigen seit Jahren bei der Suche nach einer passenden Gewerbeversicherung. Dabei unterstützen wir Sie in allen Lebensphasen und bieten Ihnen eine individuelle Risikoanalyse.

Berufshaftpflicht Zahnarzt Vergleich: Fakten zur HDI

Berufshaftpflicht Zahnarzt Vergleich

Die HDI gerling ist ein Berufshaftpflichtversicherer der seit 40 Jahren tätig ist. Auf Wunsch des Kunden kann auch eine Auslandsdeckung mit vereinbart werden. Besonders zeichnet sich der Anbieter von den anderen Mitbewerbern aus, weil sie den Versicherungsnehmer sehr gut beraten. Kommt es zu einem Schaden, steht der Versicherer mit Rat und Tat zur Hilfe. Es wird nicht gleich einen Regulierung vorgenommen, sondern erst geprüft, ob eine regulärer Anspruch besteht.

Jetzt Vergleich anfordern

Die besten Berufshaftpflichtversicherer laut Service Value

Unternehmen Auszeichnung
ADVOCARD Sehr gut
Allianz Sehr gut
HUK24 Sehr gut
HUK-COBURG Sehr gut
ARAG Gut
D.A.S. (ERGO) Gut
DEVK Gut
R+V Gut
ROLAND Gut
VGH Gut
VHV Versicherungen Gut

Alle Versicherer auf einen Blick

#MarkeMonatl. Markensuchen 2016/2017Monatl. Markensuchen 2017/2018Absolute VeränderungProzentuale Veränderung
1HUK COBURG40140040360022000.01
2HUK243014803015901100
3ALLIANZ16810017550074000.04
4DEBEKA141600116600-25000-0.18
5COSMOSDIREKT111600111300-3000
6ERGO826009000074000.09
7AXA876008760000
8GOTHAER726007860060000.08
9SIGNAL IDUNA753007530000
10DEVK8390074390-9510-0.11
11VHV602006760074000.12
12DKV649006590010000.02
13HANSE MERKUR649006490000
14ERGO DIREKT4240062900205000.48
15HDI6760058600-9000-0.13
16GENERALI512005530041000.08
LVM512005530041000.08
18VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN5690053870-3030-0.05
19ALLSECUR514005310017000.03
20WGV419005120093000.22
21WÜRTTEMBERGISCHE *2760049300217000.79
22R+V *449004630014000.03
23ARAG365003970032000.09
24PROVINZIAL385003850000
25ZURICH *4030036200-4100-0.1
26DA DIREKT1100035500245002.23
27BARMENIA315003250010000.03
28ROLAND *1650032100156000.95
29DIE BAYERISCHE3150027540-3960-0.13
30EUROPA *271002710000
31AACHENMÜNCHENER3070026600-4100-0.13
32NÜRNBERGER *222002220000
33CONCORDIA2470022000-2700-0.11
34DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG732020200128801.76
35ALTE LEIPZIGER200002000000
36HELVETIA165001870022000.13
37ADVOCARD16100164003000.02
38BGV15000157007000.05
39ENVIVAS151901519000
40SWISSLIFE102201512049000.48
41CONTINENTALE88001450057000.65
42VGH3150014300-17200-0.55
43WWK2660012500-14100-0.53
44SPARKASSENVERSICHERUNG1480012100-2700-0.18
45UKV63001180055000.87
BASLER *9900990000
46MECKLENBURGISCHE *8100990018000.22
48ÖRAG110009800-1200-0.11
UNIVERSA145009000-5500-0.38
49D.A.S. *105009000-1500-0.14
HALLESCHE9000900000
52DEURAG97008200-1500-0.15
53INTER *6600660000
54JANITOS85006000-2500-0.29
55MÜNCHENER VEREIN84205660-2760-0.33
56CANADA LIFE68105610-1200-0.18
57WÜRZBURGER *5400540000
58DMB65005300-1200-0.18
59ALTE OLDENBURGER45404570300.01
60FEUERSOZIETÄT4450445000
61LV 18713630363000
62MANNHEIMER *88003600-5200-0.59
63IDEAL *36002900-700-0.19
64KARLSRUHER *1000890-110-0.11

Quelle: Mediaworx

Was zeichnet die neue Heilwesen-Berufshaftpflichtversicherung aus

  • Regeldeckungssumme 5 Millionen Euro, für Sach-Vermögens- oder Personenschäden
  • Tarifprämie für Deckungssumme 7,5 Millionen Euro, 3-fach maximiert
  • Prämienfreie Mitversicherung von zwei angestellten Fachärzten möglich, nur wenn gleiches Fachgebiet besteht
  • Spezialkonzept für Großpraxen und Gesundheitszentren
  • Erweiterter Strafrechtsschutz vorhanden
  • Es besteht eine Absicherung für alle im medizinischen Bereich zulässigen Kooperationsformen

Was zeichnet die AXA aus

Leider gibt es bisher keine zugeschnittene Berufshaftpflichtversicherung für Zahnärzte. Auch wenn die Deckungssummen sehr hoch ausgelegt sind, können die individuellen Versicherungswünsche der Zahnärzte kaum berücksichtigt werden. Aus diesem Grund müssen alle Offerten der Versicherer genau auf deren Leistungsniveau untersucht werden.

Mitarbeiter in der Praxis

Der Zahnarzt muss für die Fehler seiner Mitarbeiter ebenfalls haften. So ist es im Gesetz definiert. Das hat zur Folge, dass die wirtschaftliche Belastung für den Arzt sehr groß ist. Das Wissen die Anbieter einer Berufshaftpflicht. Aus diesem Grund bieten sie ab einer bestimmten Mitarbeiteranzahl einen Rabatt oder eine kostenlose Mitversicherung an.

Was ist bei Heilberufen zu beachten

Heilpraktiker sind nicht verpflichtet eine Absicherung für ihren Berufszweig abzuschließen. Doch die Folgen nicht versichert zu sein, können sehr weitreichend sein. Denn wird eine falsche Therapieform vollzogen, entstehen hier ungeahnte Personenschäden. Durch ein Gutachten kann der Schaden genau beziffert werden, welcher vom Heilpraktiker beglichen werden muss. Diese Forderung bezieht sich nicht nur auf das Firmenvermögen sondern auch auf das Privatvermögen. Mit einer Police werden beide Vermögensformen geschont. Weitere Themen, die wichtig sein können:

Auch Pflicht in Österreich

In Österreich sind Zahnärzte dazu verpflichtet eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen.
Seit dem 19.08.2010 wurde ein entsprechender Gesetzesentwurf verabschiedet. Wie auch in Deutschland, sollen hier die Ärzte vor den finanziellen Folgen eines Schadens geschützt werden. Die Versicherung muss die Kriterien und Anforderungen vom §52d ÄrzteG bzw §26c ZÄG erfüllen. Ausländische Versicherungen müssen dafür eine Zulassungslizenz vom Land erhalten.

Jetzt Vergleich anfordern

Leistungen der Janitos Versicherung

Die Janitos ist ein anerkannter Versicherer, deren Leistungsfähigkeit mehrfach schon in Test hervorgehoben wurde. Besonders bei der Mediziner Haftpflichtversicherung gibt es eine Punkte, die zu erwähnen sind:

  • Versicherungssumme bis 10 Millionen Euro möglich
  • Geltungsbereich in Deutschland unbegrenzt, Europa nur 100 Tage
  • Preisnachlass um 10 Prozent, wenn eine Privathaftpflichtversicherung beim Anbieter besteht
  • Nachhaftung gewährleistet
  • Erweiterter Strafrechtsschutz mit in der Police enthalten

Es existieren noch weitere Absicherungsoptionen, die jedoch mit dem Anbieter direkt geklärt werden müssen und deshalb nicht pauschal angeboten werden.

Studenten erhalten Einsteigerbonus

Medizinstudenten müssen ebenfalls eine Haftpflichtversicherung nachweisen, um später eine Zulassung von der Innung zu erhalten. Die Geldmittel dieser Berufsgruppe ist sehr eingegrenzt. Daher erhalten sie vom Versicherer einen deutlichen Preisnachlass auf die Prämie. Das Leistungsniveau ist jedoch davon nicht betroffen. Das macht deutlich, wie leistungsorientiert die Versicherer arbeiten. Denn fast alle namenhaften Anbieter gewähren diesen Nachlass.

Privathaftpflichtversicherungen 2014/ 2015 im Test (Stand 2018)

Ende 2014 wurden die Anbieter der privaten Haftpflichtversicherungen von der Stiftung Warentest einem Test unterzogen. Zu folgenden Testergebnissen sind die Prüfer gekommen

  • 1. Asstel Tarif Komfort
    2. Helvetia Komfort + Baustein Plus
    3. Helvtia Vital + BausteinPlus
    4. Intertisk Tarif XXL
    5. Badische Allgemeine

Laut dem Test sind das die besten fünf Anbieter im Test. Sie weisen das beste Peis-Leistungs-Verhältnis auf. Sicherlich sind die Leistungen der anderen Anbieter auch nicht zu verachten, doch waren meist die Kosten für die Police zu hoch oder die Zahlungen wurden im Schadensfall zu sehr gemindert.

Mehrere Nachteile bei der Police der Alte Leipziger

An sich ist die Alter Leipziger ein sehr guter Versicherer. Doch bei der Berufshaftpflicht für Mediziner müssen die Antragsteller einige Nachteile in Kauf nehmen. Die Versicherungssumme von drei Millionen Euro ist vergleichsweise gering. Weiterhin werden Vermögensschäden in Höhe von nur 200.000 Euro übernommen. Laut Experten ist das zu niedrig angesetzt. Der Rechtsschutz ist nur für den normalen Strafrechtsschutz ausgelegt. Angestellte Fachärzte können ausschließlich gegen einen Aufpreis mitversichert werden. Ebenfalls wird eine Nachhaftung für fünf Jahre übernommen. Auch hier bieten wir Ihnen den Berufshaftpflicht Zahnarzt Vergleich.

Berufshaftpflicht Zahnarzt Vergleich

Ärzte sind in Deutschland dazu verpflichtet eine Berufshaftpflichtversicherung nachzuweisen. Erst dann erhalten sie von der Innung eine Zulassung. Das gilt auch für den Zahnarzt. Doch durch die Fülle der Tarife kann der Arzt schnell die Übersicht über den Nutzen der Berufshaftpflicht verlieren. Daher ist ein aktueller Vergleich der Offerten notwendig. Denn die Konditionen und Leistungsbereitschaft ist von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich.

Jetzt Vergleich anfordern